YANNICK GLETTENBERG

saxophon/Klarinette

Yannick Glettenberg (*1995) studierte Jazz-Saxophon an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und ist seit 2017 an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er ist als Saxophonist (Schwerpunkt Bariton) in Hannover/Hamburg und auch darüber hinaus zu hören und in der Szene ein bekanntes Gesicht.
Vom Duo Projekt bis hin zum Klangkörper BigBand ist er Mitglied in verschiedenen Jazzformationen, wie zum Beispiel loos.extended, oder der Impact BigBand. 

Aus seiner Leidenschaft und Erfahrung im BigBandspiel folgerte 2018 die Aufnahme ins Bundesjazzorchester.

Zusammengearbeitet hat er schon mit namenhaften Musikern und Ensembles, wie der Fette Hupe, Rainer Tempel, Wolf Kerschek, Wolfgang Schlüter, Scott Robinson, Niels Klein, Nils Wogram, Jonas Schoen-Philbert uva. 

10.06.1995 geboren in Hannover

2009 - 2010 Talented Unlimited High School of the Performing Arts -

New York City, USA

2014 - 2017 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

seit 2017 Hochschule für Musik und Theater Hamburg

seit 2018 Bundesjazzorchester


Projekte

Bundesjazzorchester, loos.extended, Hfmt BigBand Hamburg, Just Frank

Konzerte


Kontakt

yannic_glettenberg@web.de