TONY WILLIAMS TRIO

Das Tony Williams Trio setzt sich aus Newcomern der jungen hannoveraner Jazzszene zusammen. Anthony David Williams (p), Kai Oestmann (b) und Matthias Meyer (dr) lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien kennen und gründeten gemeinsam das Tony Williams Trio, was sich den Kompositionen seines Pianisten Anthony David Williams widmet.  

 

Der Klang ist bestimmt von Elementen der Improvisation und des energetischen Zusammenspiels. Neugierig erforschen die drei jungen Musiker Wege abseits des Jazz, räumen dabei aber auch traditionellen Aspekten ihren Platz ein. Bereits von ihren ersten Auftritten an zeigten sie ein sensibles Gespür für den Zuhörer, welches diesem einen einmaligen Zugang in ihre Musik eröffnet und den Zuhörer jeder musikalischen Erfahrung zu träumen anfangen lässt.

Dabei ist ihnen nichts wichtiger, als gemeinsam zu musizieren, ob miteinander, gegeneinander oder auch mal durcheinander.

 

Das Trio gibt mit ihrem Video zum Titel 2 a m Soundcheck einen ersten Ausblick auf das kommende Debut Album, welches noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Anthony David Williams

Kai Oestmann

Matthias Meyer


KONZERTE

tba